[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.
Das Hobby Münzen Sammeln SSL

Das Hobby Münzen Sammeln

[Zur Nachrichten - Übersicht]
[Hinterlistige Begriffe und Texte bei Münzen-Auktionen]
[Goldmünzen der Isle of Man ab 1984]

Münzen-Info - Nachricht / Artikel vom: 2010-09-13 07:59:38 bis 2010-09-13 07:59:38

Das Hobby Münzen Sammeln

Bewertung: BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung 5.00 (3)
Schwach Perfekt

Das Sammeln von Münzen wird sowohl als Hobby wie auch aus wissenschaftlichem Interesse betrieben. Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Münzen heißt Numismatik.

Sammelgebiete

Münzensammler spezialisieren sich üblicherweise auf ein bestimmtes Themengebiet. Das kann sein:

  • ein Staat, wie der BRD oder DDR,
  • eine geographische Region oder
  • eine historische Epoche sein,
  • aber auch: ein Thema wie FAO-Münzen, Münzen mit Tieren, Münzen zu den Olympischen Spiele
  • Münzen eines bestimmten Metalls, wie Niob, Gold oder Silber
  • Bestimmter Nominalwert, z.B. 5 Euro Sondermünzen aller Euroländer

Man unterscheidet beim Sammelgebiet Kursmünzen zwischen Typensammlungen, in welchen Münzen von gleichem Motiv, Nennwert und Metall nur einmal vorkommen, und Jahrgang-Sammlungen, in welchen auf komplettieren aller Jahrgänge pro Typ geachtet wird. Des Weiteren kann nach Münzzeichen gesammelt werden oder geringfügige Varianten oder Fehlprägungen einer Münze können zusammengestellt werden.

Ein sehr populäres Sammelgebiet ist der Euro. Durch die Einführung der europäischen Einheitswährung hat das Münzen sammeln zahlreiche neue Anhänger gefunden. Die verschiedenen Rückseiten der Euromünzen haben zwischen einer halben und einer Million neue Sammler dazu bewegt, in dieses Hobby einzusteigen.

Andere Sammler bevorzugen neben den Kursmünzen Gedenkmünzen, die zu den verschiedensten Anlässen verausgabt werden.

Münzsammler interessieren sich oft auch für verwandte Sammelobjekte wie Medaillen, Jetons und Banknoten

Wertbestimmung

Zur Wertbestimmung einer Münze werden meist folgende Punkte beachtet:

  • Prägezahl, bzw. Seltenheit, wobei eine Münze mit geringer Stückzahl wie 1000 - 5000 Stück nicht unbedingt selten sein muss, was bei vielen Goldmünzen der Fall ist, die zu Sammlerzwecken geprägt, teuer verkauft und dann schließlich in Auktionshäusern trotzdem nicht viel mehr bringen als den reinen Metall bzw. Goldwert.
  • Nachfrage
  • Metall, viele moderne Münzen und vor allem moderne Medaillen, meist die die zu Sammlerzwecken ausgegeben wurden in z.B. Gold oder Silber bringen wie bei der Prägezahl beschrieben, oft nicht mehr als den Metallwert.
  • Alter der Münze, besondere geschichtliche Umstände

Das Metall hat bei der Wertbestimmung eine nebensächliche Rolle (Ausser bei Anlagemünzen in Silber, Gold oder Platin), da meist schon der Nennwert der Münze den Preisen des Metalls entspricht. Eine wichtigere Rolle spielt die Nachfrage und die Auflage der Münze (Wird überhaupt die Münze oft gekauft? Ist ihre Auflage zu hoch?). Das Alter bzw. die besonderen geschichtlichen Umstände spielen meist nur bei Münzen aus dem Altertum eine Rolle. Wichtig ist bei der Bestimmung des Wertes einer Münze die Erhaltung, für welche es definierte Einstufungen gibt, von Polierter Platte bis runter zum Erhaltungsgrad schön

Quelle: Geschlossene Webpage www.muenzauktionen.eu

[Zur Nachrichten - Übersicht]
[Hinterlistige Begriffe und Texte bei Münzen-Auktionen]
[Goldmünzen der Isle of Man ab 1984]

Themen-Verwandte Artikel

[Alle Nachrichten / Artikel kurz listen]

Auktionen über Münzen zum sammeln
Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.