[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.
Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 11 SSL

Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 11

Aktuelle Nachrichten über den Markt der Edelmetalle, wie Gold-, Silber-, Platin- und Palladium- Preise und Nachrichten die Auswirkungen auf die Edelmetall-Branche haben.

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

#323 Von Reporter #17240 am 03.03.2014 14:27:27
Gold im März?
Januar 2014 und Februar 2014 brachten den Börsianern, die auf steigenden Goldpreis gewettet hatten, grosse Gewinne. Und die Frage ist: Geht das weiter und welche Rolle wird die Ukraine spielen? In der Geschichte war allerdings der März immer ein schlechter Monat für den Goldpreis. 2014 würde das sogar passen, denn nach dem rapdiden Anstieg im Winter, wäre eine Korrektur nicht schlecht. Aber die Geschichte wiederholt sich nicht. Wer sich den ersten Handelstag im März 2014 anschaut, der sieht, Gold strebt weiter nach oben. Und nicht nur die Krim unterstützt den Kurs, vor allem die Zinspolitik der USA treibt die Kurse auch weiterhin an.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ldpreis-im-maerz/gold/39879/

---
  Reporter #17240
#324 Von Reporter #17240 am 04.03.2014 13:58:57
1350 Dollar bietet Widerstand beim Gold
Obwohl die Medien euphorisch das Gold feiern, ist in den letzten Tagen trotz der Schlagzeilen:
Dritter Weltkrieg vor der Tür
das Gold nicht nach oben ausgebrochen. Die Anleger kaufen eher Renten, wenn sie an eine Krise glauben. Zwar werden an der Terminbörse viele Longverträge auf Gold gekauft, aber der Goldpreis selbst ist relativ stabil. Eigentlich war erwartet worden, das die Euforie für Gold im Winter durch die Ukraine noch gesteigert werden müsste. Bisher ist das noch nicht der Fall. Wenn aber die USA nun grössere Mengen an Soldaten an das Schwarze Meer senden sollte, dann könnte das den Goldpreis nach oben ziehen. Nach der bisherigen Marktentwicklung würde aber die Krise eher zu einer Deflation mit fallenden Zinsen führen.

Mehr unter:

www.finanzen.net/...rstandsmarke-abgeprallt-3339661

---
  Reporter #17240
#325 Von Reporter #17240 am 05.03.2014 16:33:47
Abkühlung beim Goldpreis
Laut Finanzen steht der Goldpreis vor einer Abkühlung. Nach Meinung von Finanzen hat der Kreml seine Vorwürfe gemässigt und damit soll das Problem einer Krise in der Ukraine vom Tisch sein. Damit wäre aber Gold als Krisenmetall überflüssig. Natürlich ist die Frage, ob das so richtig ist, denn gerade zur Kiew Krise gab es keine grosse Preiserhöhung beim Gold. Gold hast sich seit Ende 2013 auch schon vor der Krise massiv verteuert. So beführchtet Finanzen, dass in den nächsten Tagen der Goldpreis pro Unze unter 2300 Dollar fallen soll und damit wären wichtigen Barrieren gerissen.

Mehr unter:
www.finanzen.net/...erichte-von-EIA-und-Fed-3343115

---
  Reporter #17240
#326 Von Reporter #17240 am 06.03.2014 19:59:58
Banken sehen Gold optimistischer
Ende 2013 legten alle grossen Banken ihre Prognosen für den Goldpreis 2014 vor. Und dabei lagen die Prognosen fast alle unter 1250 Dollar pro Unze Gold. Und niemand von den Grossbanken hat Ende 2013 einen Goldpreis von 2000 Dollar prognostiziert. Aber nun ist es anders. Weil der Goldpreis im Januar und im Februar 2014 rapide gestiegen ist, sogar mehr als 1300 Dollar je Unze Gold, ändern nun immer mehr Banken ihre Prognosen für 2014. Normura wagt sich auf 1460 Dollar vor. Und was wird passieren, wenn der Goldpreis auf 1500 Dollar steigt? Werden die Börsianer eine Falle wittern oder weiter Gold kaufen und die Banker werden weiter langsam die Prognosen anheben?

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...dpreis-prognosen/gold/39958/

---
  Reporter #17240
#328 Von Reporter #17240 am 08.03.2014 17:18:31
Arbeit in den USA und Edelmetalle
Die Arbeitsdaten waren überraschen schwach im März 2014 in den USA. Aus Sicht vom Gold. Aber aus Sicht der Ökonomen waren die Arbeitsdaten besser als erwartet, es gab mehr offene Stellen in den USA als erwartet. Aber das ist und war schlecht für die Edelmetalle. Aus deren Sicht führte dies zu einem Kursverlust. Und so sinken Gold und Silber im Wert, weil in den USA das Arbeitsklima besser ist als erwartet. Wenn aber Gold wirklich das Krisenmetall sein sollte, warum ist es in der Ukraine Krise nicht auf 1500 Dollar gestiegen?

Mehr unter:

www.goldreporter.de/...rbeitsmarktdaten/gold/40004/

---
  Reporter #17240
#329 Von Reporter #17240 am 09.03.2014 11:11:08
Krim und Palladium
Im Gegensatz zu Silber und Gold hat die Krim Krise Palladium auf neue Höhen gebracht. Durch die Krise in der Ukraine ist Palladium als Edelmetall teurer geworden. Russland ist der grösste Produzent von Palladium und weil Russland direkt verwickelt ist in die Krise in Kiew, wird Palladium als Edelmetall vor allem von einer Verteuerung betroffen. Gleichzeitig sinkt der Abbau von Palladium und der Bedarf in der Industrie steigt. Dies alles wird wohl den Palladium Preis weiter nach oben treiben.

Mehr unter:

www.wsj.de/...52702303369904579424920938737850.html

---
  Reporter #17240
#330 Von Reporter #17240 am 10.03.2014 13:39:24
Morgan Stanley erwartet 1160 Dollar für Gold
Weitaus schwächer als die Bankkollegen schätzt nun Morgan Stanley die Wertentwicklung für Gold ein. Inzwischen ist der Goldkurs bei 1350 Dollar angekommen, aber Morgan Stanley hält diese Entwicklung seit Januar 2014 für eine Blase. Der Goldkurs wird rapide fallen laut Auskunft der Bankfachleute. Als Argument nennt Morgan Stanley, dass zu wenig Gold nach Indien importiert wird. Damit könne sich der Goldpreis nicht weiter nach oben entwickeln. Nur in China würde weiterhin Gold massiv importiert, das sei aber zuwenig, um die Weltwirtschaft in Bezug auf den Goldpreis zu stützen.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ldpreis-prognose/gold/40028/

---
  Reporter #17240
#331 Von Reporter #17240 am 11.03.2014 14:40:06
Wallstreet und Goldpreis
Wallstreet Online geht davon aus, dass der Goldpreis langsam steigen wird. Gestützt wird diese Behauptung durch den Chart. Dort ist zu sehen, mit kleinen Korrekturen, dass seit Weihnachten 2013 sich langsam aber sicher der Goldkurs erholt. Und nach Meinung von wallstreet online wird das auch so bleiben. Solange es keinen Rücksetzer unter 1300 Dollar geben sollte, wird das gelbe Metall weiterhin an Wert gewinnen.

Mehr unter:

www.wallstreet-online.de/...future-gold-chart-check

---
  Reporter #17240
#332 Von Reporter #17240 am 12.03.2014 15:57:13
Geopolitik und das Gold
Fachleute empfehlen, Gold massiv und gerade jetzt zu kaufen. So erwarten die Börsianer, dass Putin Probleme weltweit erzeugen wird. Und aufgrund dieser Stresssituation würde sich Gold verteuern. Denn die Krise würde Osten und Westen also Europa und Russland betreffen. Und so sei auch nur wegen der Krim seit Weihnachten der Goldkurs gestiegen. Und wir werden am nächsten Montag sehen, ob Goldreporter recht hat. Und so werden auch weiterhin die Medien vom steigenden Goldkurs wegen der Ukraine schreiben.

Mehr unter:

gold-journal.de/...chnische-Faktoren-beim-Gold.html

---
  Reporter #17240
#333 Von Reporter #17240 am 13.03.2014 13:21:12
Gold legt zu
Das Handelsblatt rechnet mit weiter steigenden Goldpreisen. Als Indiz nimmt das Handelsblatt die Wirtschaft von China. Diese kühle sich ab und reisse dabei nicht den Goldpreis in die Tiefe. Das wiederum würde auf einen stabilen Goldkurs hinweisen. Und tatsächlich hat diese Woche der Preis für das Gold die Marke von 1350 Dollar weit hinter sich gelassen. Und damit haben wir einen Höchststand beim Gold bezogen auf die letzten 6 Monate. Und der Zugewinn nimmt zu. Seit Weihnachten geht es beim Gold aufwärts, aber noch nie so rapide nach oben wie diese Woche.

Mehr unter:
www.handelsblatt.com/...-oel-stagniert/9610124.html

---
  Reporter #17240

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

Weitere Seiten:

Silber Kookaburra-Münzen

Mexiko Libertad-Münzen

Silber China Panda-Münzen

Kanada Maple Leaf Münzn in Silber

Silber Philharmoniker - Informationen

Kiwi-Anlagemünzen zu 1 Unze Silber

USA Gold und Silber Eagle

Australische Goldmünzen - Der Kangaroo Nugget

Der China Panda in Gold

Frankreich Sport-Goldmünzen Informationen

Platin Noble der Isle of Man - Informationen

Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.