[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.
Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 14 SSL

Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 14

Aktuelle Nachrichten über den Markt der Edelmetalle, wie Gold-, Silber-, Platin- und Palladium- Preise und Nachrichten die Auswirkungen auf die Edelmetall-Branche haben.

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

#354 Von Reporter #17240 am 03.04.2014 14:51:16
Gold ein wenig teurer
Aus der Sicht von drei Jahren ist der Chart von Gold nach oben gerichtet. So hat diese Erholung auch eine symbolische Bedeutung. Langsam tastet sich das Gold wieder an die 1300 Dollar Grenze und wird wohl damit allen Experten widersprechen. Der Markt ist nervös, weil die Experten den Goldkurs herunter reden, aber er einfach nicht fallen mag. So ist 2014 Gold immer noch im Plus und die stabile Range von 1280 bis 1295 Dollar deutet darauf hin, dass ein grosse Position in Gold langsam aufgebaut. Dahinter kann China stecken, dass seine Wege nach China in Bezug auf Gold immer mehr öffnet.

Mehr unter:

gold-journal.de/...Goldpreis-mit-leichtem-Plus.html

---
  Reporter #17240
#355 Von Reporter #17240 am 04.04.2014 15:52:28
Die 1294 $ Barriere beim Gold
Das Gold Journal vermutet, wenn heute am Freitag Gold für die Unze den Preis von 1294 Dollar überschreitet, dann wird Gold weitaus teurer als 1300 Euro werden. Zwar hat jetzt am Freitag nachmittag Gold die Grenze von 1294 Dollar überschritten, liegt aber mit 1297 noch weiter unter der Schallmauer von 1300 Dolar. Interessant war der Ausbruch von Gold heute nach oben, als gleichzeitig DAX und REX und Dollarkurs in Panik gerieten mit gleichzeitig heftigen Schwankungen. Uhd das Gold Journal behauptet, dass Gold einen Boden gebildet hat und steigen wird, egal was die Aktien tun werden. Und bisher stimmt diese Theorie für das Jahr 2014.
Bis auf die Ausbrüche nach oben, die auch am Aktienmarkt zu sehen waren als die Anleger nervös waren.

Mehr unter:

gold-journal.de/...he-bei-rund-1290.-US-Dollar.html

---
  Reporter #17240
#359 Von Reporter #17240 am 05.04.2014 11:47:41
Immer mehr Gold wird in Japan gekauft
Wer sich nicht auskennt, in Japan wird ein anderes Neujahr gefeiert als in Europa. Deswegen ist diese News für Börsianer besonders interessant. So ist im März 5 mal so viel Gold gekauft worden wie im März 2013. In Worten: Fünfmal so viel. Die Beobachter behaupten, dieser gigantische Aufschwung würde auf einer Steuererhöhung beruhen, die am 1. April in Japan in durchgeführt worden ist. Wenn das so ein sollte, dann müsste der Kauf von Gold in den ersten Apriltagen massiv einbrechen. Ausserdem würde diese These nicht den gigantischen Anstieg vom Goldkauf erklären. Denn die Mehrwertsteuer, das ist die erwähnte Steuer wird nur von 5% auf 8% angehoben. Und das Gold selbst unterliegt gerade im Jahr 2014 massiven Schwankungen. Eher kann davon ausgegangen werden, dass die Japaner vom steigenden Goldpreis ausgehen, gestern wurde die 1300 Dollar Marke erfolgreich geknackt und mit dem Edelmetall spekulieren.

Mehr unter:

www.silbernews.com/...-05-04-14-goldrausch-in-japan

---
  Reporter #17240
#360 Von Reporter #17240 am 06.04.2014 11:57:53
Gold wird leben, sagt der Aktionär

Die Zeitschrift der Aktionär hat den Goldchart untersucht. Und wie erwartet, sei Gold im Januar und Februar gut gelaufen, der März diene der Konsolidierung. Jetzt im April werde es mit Gold wieder rapdide aufwärts gehen. Und tatsächlich hat am Freitag Gold den Preis für die Unze auf über 1300 Dollar gehievt. Bis Mai solle nun Gold teurer werden, laut der Aktionär. Im Mai wird Gold dann wieder schwächer werden und im Sommmer soll es eine richtig grosse Bewegung nach oben im Gold geben. Die Börsianer setzen auch darauf, dass die Börse sich nie wiederholt. Deswegen soll auch der schwache April 2013 für Gold durch einen starken April ersetzt werden. Der Aktionör ist so optimistisch, dass er sogar jetzt massiv den Kauf von Goldminenaktien empfiehlt, die noch volatiler als Gold reagieren, das heisst beim Aufstieg oder Abstieg des Goldpreises noch intensiver auf Marktschwankungen reagieren.

Mehr unter:

www.deraktionaer.de/...stes-lebenszeichen-48570.htm

---
  Reporter #17240
#361 Von Reporter #17240 am 07.04.2014 15:43:55
Baisse in Gold am Ende?

Die März Korrektur hat nach Meinung von finanzen den Markt gereinigt. So wie auch eine gesunde Hausse aussieht, zwei Monate geht es nur rauf, dann eine Korrektur, genauso ist es 2014 beim Gold gelaufen. Vom Tief an Weihnachten 2013 hat sich Gold gut erholt und stabiliert in Bezug auf den Kurs. Und der Chart hat noch mehr positive Bilder für den Hausse Fan auf Lager. Die 200 Tage Linie wurde nach oben durchbrochen, was Chartfachleute immer für ein gutes Zeichen halten. Ausserdem ist eine Kopf Schulter Formation zu erkennen, immer ein Zeichen für den Aufschwung. Solange Gold nicht billiger wird als 1264 Dollar haben die Goldhaussefans nichts zu befürchten laut finanzen.

Mehr unter:
www.finanzen.net/...r-in-den-letzten-Zuegen-3452912

---
  Reporter #17240
#364 Von Reporter #17240 am 08.04.2014 12:43:40
Kombibarren
Was ist das? Jeder kennt die rechteckigen Goldbarren, nicht nur aus dem Kino. Sie, die Kombibarren, sehen aus wie eine Tafel Schokolade. Bisher mussten Sie bei einem 1 Kilo Barren den ganzen Barren verkaufen. Aber beim Kombibarren kann man zb wenn Gold für die Rente gekauft worden ist, immer ein Stück abbrechen, verlustfrei, es gib ein Patent dafür, und so soviel Geld ausgeben oder weggeben oder verschenken wie man will. Ideal für eine grosse Feier, denn kann zb das Geschenk auch aufgeteilt werden. Diese Kombibarren gibt es ab 5 Gramm zu kaufen und damit auch für kleine Anleger ist diese Form im wahrsten Sinn des Wortes eine Form, interessant.

Mehr unter:

www.goldreporter.de/...iben-kombibarren/gold/40842/

---
  Reporter #17240
#365 Von Reporter #17240 am 09.04.2014 14:01:47
Silber und die 50 Dollar
Laut Meinung von Goldseiten wird Silber spätestens im Jahr 2016 mehr als 50 Dollar je Unze kosten. Als Grund wird genannt, dass immer mehr Silbermünzen und Barren gekauft werden. Dies sei bei allen Prominenten zu sehen: Der Eagle oder auch der Panda werden in Rekordmengen verkauft. So seien das nicht einfach Steigerungen sondern Explosionen. So ist der Umsatz allein vom Eagle von 2013 auf 2014 um 30% gestiegen. Das heisst, ein Drittel mehr von den Silbermünzen wurde verkauft und das ist ein gewaltiger Zuwachs. Allerdings rechnet auch Goldseiten damit, dass vor allem die boomende Industrie mit ihrer Nachfrage nach Silber den Kurs über 50 Dollar die Unze treiben wird.

Mehr unter:

www.goldseiten.de/...-Silber-bald-ueber-50-USD.html

---
  Reporter #17240
#366 Von Reporter #17240 am 10.04.2014 14:58:15
FED lässt Gold teurer werden
Wer heute mal die News gelesen hat, der wird sehen, Gold ist heute am Donnerstag massiv teurer geworden. Laut Meinung von Goldreporter ist dafür die FED verantwortlich. Und was lesen die Fachleute aus den Entscheidungen der FED? Die Zinsen werden nicht steigen. Da die FED auf die Wirtschaft schaut, also auch auf die Regierung, die gut dastehen will, geht die FED durch diese Entscheidung davon aus, dass die Aktien billiger werden und die Wirtschaft schwächer wird. Denn hätte die FED mit einem Boom in der Wirtschaft gerechnet, dann wäre die Zinsen als Inflationsschutz angehoben worden. Und die Anleger gehen laut Goldreporter davon aus, da die Zinsen unten schon sind, dass die Anleger nun ins Gold fliehen werden, wenn die Wirtschaft nicht brummen sollte.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ch-fed-protokoll/gold/40944/

---
  Reporter #17240
#367 Von Reporter #17240 am 11.04.2014 20:38:43
1230 Dollar für die Unze Gold
Die Aktien fallen und die Preise für Gold steigen. Eigentlich ein ideales Umfeld für den Spekulanten, der auf steigende Goldpreise setzt. In den letzten Tagen ist Gold massiv teurer geworden, die März Baisse war scheinbar eine Falle. Und falls am Montag die Börsen für Aktie und Rente schwach eröffnen, wird es Gold weiter nach oben treiben. Wer das genau beobachten will, der beoachte Montag nach die Börse in Hongkong. Denn dort wird schon am frühen Morgen in Europa zu sehen sein, wohin die Goldreise nächste Woche geht.

Mehr unter:
gold-journal.de/...is-bei-rund-1230.-US-Dollar.html

---
  Reporter #17240
#369 Von Reporter #17240 am 12.04.2014 21:46:22
Buffet und das Silber
Kompliziert und raffiniert sind die Grossanleger. Denn wenn der Markt weiss, wann sie in den Markt gehen würde, würde der Markt für den Grossanleger zu teuer werden. Und damit der Leser eine Vorstellung hat. Es heisst, Buffet will massiv in Silber einsteigen. Wenn also nun morgen Buffet massiv in den Silbermarkt einsteigen würde, dann würde sich der Tagesumsatz verneunfachen. Also bis zu verneunfachen. Das zeigt, welche gigantischen Mengen an Silber gehandelt werden, wenn ein Mann wie Buffet an die Börse geht.

Mehr unter:

www.format.at/...-warren-buffett-oel-gebrueder-hunt

---
  Reporter #17240

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

Weitere Seiten:

Silber Kookaburra-Münzen

Mexiko Libertad-Münzen

Silber China Panda-Münzen

Kanada Maple Leaf Münzn in Silber

Silber Philharmoniker - Informationen

Kiwi-Anlagemünzen zu 1 Unze Silber

USA Gold und Silber Eagle

Australische Goldmünzen - Der Kangaroo Nugget

Der China Panda in Gold

Frankreich Sport-Goldmünzen Informationen

Platin Noble der Isle of Man - Informationen

Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.