[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.
Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 22 SSL

Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 22

Aktuelle Nachrichten über den Markt der Edelmetalle, wie Gold-, Silber-, Platin- und Palladium- Preise und Nachrichten die Auswirkungen auf die Edelmetall-Branche haben.

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

#443 Von Reporter #17240 am 22.06.2014 10:43:26
Palladium besser als Gold
Laut Manager Magazin zeigt das Kursverhalten von Gold im Vergleich zu Palladium, Palladium wird sich immer besser entwickeln. Gold hat den schlechten Ruf als Krisenmetall und wer sollte beim DAX von 10000 noch auf Sicherheit oder auf Edelmetalle wie Gold achten. Deswegen wird Palladium in das Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gelangen. So erwartet Manager Magazin, dass der Streik in den Minen bald enden wird, darauf hin wird Palladium für ein paar Wochen billiger werden, danach aber würde sich Palladium spürbar verteuern, weil die Industrie dann richtig grosse Mengen ordern würde.

Mehr unter:
www.manager-magazin.de/...e-der-woche-a-976416.html

---
  Reporter #17240
#444 Von Reporter #17240 am 23.06.2014 10:15:47
Gold über 1300 Dollar
Ein Erschrecken geht im Frühjahr 2014 durch die Welt. Nach dem Schock von 2013 erholt sich Gold wieder auf 1300 Dollar und fällt dann zurück auf 1250 Dollar. Und die Grossbanken rechnen mit 1100 Dollar pro Unze Gold Ende 2014. Und dann kam es doch anders. So ist Gold so weit nach oben gestiegen über die 1300 Dollar, dass nun wohl Gold teurer als 1325 Dollar werden wird. Wer fundamental denkt, der wird ein Auge in den Irak lenken. Und nach meiner Meinung der Fachleute der Irak weiter Probleme machen wird, dann wird Gold ganz schnell wieder 1400 Dollar pro Unze kosten.

Mehr unter:
gold-journal.de/...ieder-ueber-1300.-US-Dollar.html

---
  Reporter #17240
#445 Von Reporter #17240 am 24.06.2014 12:13:21
Nur 19 Dollar für die Unze Silber
Während Gold gerade jetzt im Juni in einer Euforiewelle schwebt, gibt es beim Silber auch kritische Stimmen. Die Hongkong und Shanghai Bank hat ihre Prognose für die Unze Silber auf 19,50 Dollar gesenkt. Wie argumentieren die Banken, die auf sinkenden Silberpreis setzen? Die Nachfrage würde ungefähr gleich bleiben, aber es würde mehr Silber gefördert. Deswegen würde der Silberpreis schwach bleiben oder sinken, so argumentieren die Börsianer. Einige Fachleute sehen die Lage bei Silber noch schwärzer und gehen von 14 Dollar pro Unze Silber im Dezember 2014 aus.

Mehr unter:
www.silbernews.com/...014/5429-24-06-14-tagesthemen

---
  Reporter #17240
#446 Von Reporter #17240 am 25.06.2014 11:29:24
32% mehr Gold in die Schweiz
So ist im Mai mehr Gold in die Schweiz geflossen, aber weniger Gold aus der Schweiz exportiert. Was bedeutet das? Was erwartet der Goldmarkt bei diesen Zahlen. Was wäre, wenn die Schweiz viel mehr Gold exportieren würde als importieren? Die Schweiz kauft Gold ein zur Verarbeitung zum Unterschied zu den Chinesen, die Gold einkaufen als Wertanlage. Wenn also im Mai viel Gold in die Schweiz geht und wenig Gold verkauft wird, dann sollte der Goldpreis sinken. Und das war auch der Fall. Der Mai 2014 war für den Goldmarkt ein schwacher Monat. Wenn aber im Juni oder Oktober auf einmal gemeldet würde: Goldexport aus der Schweiz hat sich verdoppelt, dann wird oder würde der Goldpreis auch massiv anziehen. Denn die Schweiz hat Kapital und so wird Gold billig eingekauft wie im Mai vor allem in England und im Boom wird mehr Gold verkauft vor allem nach Asien.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...d-in-die-schweiz/gold/43097/

---
  Reporter #17240
#447 Von Reporter #17240 am 26.06.2014 13:50:53
Silbercomeback
49 Dollar hat Silber mal gekostet. Und nun ist der Preis eingebrochen auf ungefähr 20 Dollar pro Unze Silber. Finanzen geht davon aus, dass Silber bald wieder 50 Dollar kosten wird. Dafür gebe es zwei Gründe. Die Solarindustrie würde nun weltweit aufwachen und damit einen Riesenmarkt für Silber wecken. Und der Bedarf an Münzen in Silber ist gerade 2014 massiv gestiegen. Und zwar hat Silber in vielen Ländern als Anlagemünze 2014 Gold weit überholt. Einige Firmen melden schwächere Umsätze bei Goldmünzen, aber Silber verkauft sich 2014 besser als Anlagemünze.
Und vor allem: Bei Silber laut Finanzen gibt es einen soliden Boden im Chart.

Mehr unter:
www.finanzen.net/...-Comeback-ist-gestartet-3668846

---
  Reporter #17240
#448 Von Reporter #17240 am 27.06.2014 13:58:01
Gold gibt nach.
Nach der grossen Miesmacherei, Gold fiel auf 1250 Dollar pro Unze Gold schoss Gold im Juni weit über 1300 Dollar pro Unze Gold nach oben. Und jetzt ist die Lage ein wenig schwächer aber stabil. Unerstützung erhält der Goldpreis zur Zeit von der schwachen Wirtschaft aus den USA. Die schlechten Zahlen von dort würden nach Meinung der Fachleute den Goldpreis wie jetzt es auch passiert nach oben treiben. Und wenn das was nun die Zahlen sagen, passiert oder passieren muss, dann werden die nächsten Zahlen aus den USA noch schlechter werden. Dann wenn die Zinssteuerung versagt, die Aktienbörsen einbrechen, dann bleiben als Anlagemöglichkeiten nur noch Immobilien und das Gold. Denn Geld wird keinen Wert mehr haben.

Mehr unter:
gold-journal.de/...llar-fuer-die-Feinunze-Gold.html

---
  Reporter #17240
#449 Von Reporter #17240 am 28.06.2014 13:20:02
Comex warnt vor Silber
Wer Comex studiert in den letzten Wochen kommt zu einem schrecklichen Ergebnis. So wurde in den Medien der Ausbruch von Silber immer wieder propagiert und schon jubelten die Anleger als es nun mit dem Silber nach oben ging. Aber das war kurz. Warum war das so. Es gab keinen Boom. Der Kursanstieg beim Silber war nur ein panikartiger Ausrutscher von einigen Hedgefonds. Und deswegen war es bald vorbei mit dem Feuerwerk. Denn der Fehler wurde korrigiert und auch deswegen, wegen dieser Verunsicherung, dümpelt Silber im Moment so vor sich hin im Chart.

Mehr unter:
www.finanzen100.de/...-abverkauf_H2074663741_68518/

---
  Reporter #17240
#450 Von Reporter #17240 am 29.06.2014 12:33:58
Palladium und der Streik
Die Fachleute legen gar keinen Wert auf den Streik, wenn sie den Palladiumkurs für 2015 berechnen. Denn hier wird ganz anders gerechnet. Börsianer zählen wie viele Autos jeden Tag gebaut und verkauft werden. Und diese Zahlen hätten mehr Einfluss auf den Preis von Palladium als alle anderen Faktoren. Und so sei der Ausbruch nach beim Palladiumpreis 2014 vor allem den Autos zu verdanken. So seien allein in China 10% mehr Autos abgesetzt worden. Und auch in vielen anderen Ländern auf der Welt sieht es so oder auch besser aus. Aber China ist für unsere Überlegung wichtiger, denn wenn in China 10% mehr Autos verkauft werden, dann ist das viel viel mehr als wenn in Belgien in einem Jahr 10% mehr Autos verkauft werden würden. Deswegen wenn es auf den Strassen brummt, dann wird auch Palladium immer teurer werden.

Mehr unter:
www.rohstoffecheck.de/...n-Edelmetalle-2536862.html

---
  Reporter #17240
#451 Von Reporter #17240 am 30.06.2014 14:36:34
1317 Dollar für Gold
Gold Journal geht davon aus, dass sich Gold in den nächsten Tagen in einer Preisrange von 1306 bis 1324 Dollar pro Unze Gold bewegen wird. Goldreporter ist darüber verwundert, dass die Krise im Irak den Goldpreis nicht nach oben getrieben hat. Und so wird erwartet, dass Gold sich nicht bewegen wird, eher nach unten als nach oben. Nur wenn es wie es Goldreporter erwartet, an den Aktienbörsen im Sommer 2014 zu einem Crash kommen sollte, dann würde Gold massiv teurer werden. Verwundert ist Goldreporter darüber, dass die schlechten Zahlen aus den USA nicht den Goldpreis nach oben getrieben haben, wie es erwartet worden war.

Mehr unter:
gold-journal.de/...ls-bei-rund-1317.-US-Dollar.html

---
  Reporter #17240
#452 Von Reporter #17240 am 01.07.2014 13:20:51
Silber gefragt

Laut Untersuchungen vom Handelsblatt gibt es zur Zeit eine grosse Nachfrage nach Silber. Und es ist nicht zu vergessen, bei welchem Preis nun Silber gekauft wird. Aus Sicht von den Kunden ist Silber rapide gestiegen und der Umsatz an Silber steigt. Warum haben die Kunden nicht bei weit unter 20 Dollar zugegriffen sondern kaufen jetzt Silber. Das kann nur den Grund haben, dass der Markt mit weiter steigenden Preisen beim Silber rechnet. So rechnen die Fachleute ausserdem damit, dass der Dollar sich auf den Weltmärkten verbilligen wird, was wiederum einen Schub beim Silberpreis auslösen würde.

Mehr unter:
www.handelsblatt.com/...-sind-gefragt/10093258.html

---
  Reporter #17240

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

Weitere Seiten:

Silber Kookaburra-Münzen

Mexiko Libertad-Münzen

Silber China Panda-Münzen

Kanada Maple Leaf Münzn in Silber

Silber Philharmoniker - Informationen

Kiwi-Anlagemünzen zu 1 Unze Silber

USA Gold und Silber Eagle

Australische Goldmünzen - Der Kangaroo Nugget

Der China Panda in Gold

Frankreich Sport-Goldmünzen Informationen

Platin Noble der Isle of Man - Informationen

Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.