[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.
Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 27 SSL

Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 27

Aktuelle Nachrichten über den Markt der Edelmetalle, wie Gold-, Silber-, Platin- und Palladium- Preise und Nachrichten die Auswirkungen auf die Edelmetall-Branche haben.

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

#493 Von Reporter #12005 am 11.08.2014 21:45:02
Der Boden ist hart
Der Boden ist hart. Das klingt so negativ, dass ich es gleich zweimal geschrieben habe. Das ist aber eine gute Nachricht für die Goldfreunde. Mag also Gold immer wieder auf die Marke 1.275 Dollar pro Unze Gold springen - kein Grund zur Sorge. Das ist nach dem Absacker bei Gold um Panik geht, zeigen die Goldminenaktien. Die sind noch viel stärker gefallen als Gold in letzter Zeit. Und die Börsenfachleute deuten das als, die letzten Goldangsthasen verlassen das Schiff. So kann es mit Gold nur noch aufwärts gehen.

Mehr unter
gold-journal.de/index.php?/ar...Goldpreis.html
#494 Von Reporter #17240 am 12.08.2014 14:39:08
Angst beim Silber
Laut Wallstreet Online bekommen die Grossanleger immer mehr Angst in Bezug auf Silber. Das ist vor allem an der Zahl der Terminkontrakte in Bezug auf Silber abzulesen. Denn die grossen Banken kaufen immer mehr Shortpapiere auf Silber. Das heisst, die Banken wetten darauf, dass Silber massiv fallen wird. Die Banken sagen, weil kein Krieg ausbricht, wird Silber billiger werden. Und so wird auch weiterhin nach Meinung der Fachleute, jede Friedenskonferenz den Kurs von Silber nach unten ziehen.

Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...spekulanten-skeptischer

---
  Reporter #17240
#495 Von Reporter #17240 am 13.08.2014 13:40:06
Banken sehen Gold fallen
Immer mehr Banken kaufen immer mehr Zertifikate auf Short. Das heisst, die Banken gehen davon aus, dass Gold massiv billiger wird. Schon Ende 2013 sagten fast alle Grossbanken auf der Erde einen Goldpreis von 1100 Dollar pro Unze Gold vorraus. Nun kostet Gold ca 1300 Dollar pro Unze. Und so werden wenn die Goldkurse auch weiter steigen, immer mehr Grossinvstoren Putoptionen kaufen. Und so sind die Kaufaufträge in Bezug auf Gold und Hausse im Dezember 2013 hoch gewesen im Vergleich zu heute. Und nun kann der Anleger gespannt sein: Werden die Grossbanken recht haben und Gold wird sich massiv verbilligen. Dafür spricht, als der DAX von 10000 auf 9000 Punkte gefallen war, da hat Gold kaum nach oben reagiert.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...m-38-prozent-aus/gold/44267/

---
  Reporter #17240
#496 Von Reporter #17240 am 14.08.2014 14:32:36
Laien in Angst in Bezug auf Silber
Wie die Diskussion zeigt, greift die Angst der Silberanleger immer weiter um sich. Die Laien gehen davon aus, dass die Anlage in Silber ein Reinfall ist und sich auch in Zukunft nichts tun wird. Der Grund dafür ist, dass die Börse ein Gleichgewicht erzielt hat zwischen Angebot und Nachfrage, deswegen so die Meinung kann Silber gar nicht mehr steigen. Denn würde Silber etwas teurer werden, dann würde soviel Altsilber auf deń Markt geworfen, dass der Preis stabil bleibt oder blieb. Und würde Silber fallen, dann würde einfach das Angebot reduziert. Und dahinter so die Meinung der Laien steckt wohl die Industrie, die ihren Rohstoff zu stabilen Preisen auch in Zukunft kaufen will.

Mehr unter:
www.wallstreet-online.de/...ussion-zum-thema-silber

---
  Reporter #17240
#497 Von Reporter #17240 am 15.08.2014 16:23:45
Es gibt kein Altgold mehr.
2014 wird kein Altgold mehr verkauft. Das ist verdächtig. Seit 2007 wurde nie so wenig Altgold angeboten und verkauft. Die eine Möglichkeit ist, die Zahngoldverkäufer warten, bis Gold wieder 2000 Dollar wert ist. Oder aber der Goldpreis ist 2014 gestiegen, weil immer weniger Altgold auf den Markt kommt. Und wenn das so weiter geht, dann wird deswegen auch der Goldpreis steigen. Denn die Mengen der Minene an Gold, das geliefert wird vor allem in die Schweiz, das ist leicht berechenbar. Aber wieviele Menschen ihren alten Schmuck auf den Markt werfen, das ist nicht vorrauszusehen.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...ngebot-seit-2007/gold/44433/

---
  Reporter #17240
#498 Von Reporter #17240 am 16.08.2014 18:53:10
Zweifel am Silberaufschwung.
Ist der Boom beim Silber 2014 ein Strohfeuer oder geht es nach oben? Dagegen spricht, am Freitag gab es einen Crash beim Aktienmarkt, aber Silber reisst es nicht nach oben. Dafür spricht genau das Gegenteil, Silber hat sich von den Aktienmärkten abgekoppelt und ist nicht länger ein Krisenmetall. Deswegen würde Silber auch langsam teurer werden, egal ob es im DAX kracht oder nicht. Und noch etwas spricht für Silber. Die Termingeschäfte in Bezug auf Silber laufen zur Zeit viel besser als beim Gold. Das allein müsste Silber im Herbst 2014 beflügeln.

mehr unter:

boerse.ard.de/...-silber-aufschwung-bleiben100.html

---
  Reporter #17240
#499 Von Reporter #17240 am 17.08.2014 14:39:28
Warum steigt Platin nicht?
Platin hängt am Silber. Und so hat in den letzten Wochen der Silberpreis auch die anderen Industrieedelmetalle wie zum Beispiel Platin gesteuert. Denn Silber hat nach einer kurzen Aufwärtsbewegung aufgegeben und droht wieder ganz nach unten zu sinken. Auch Platin verhält sich so. Der Anleger weiss nicht, ob die Krise in Russland den Edelmetallen wie früher zum Boom oder zu Baisse bewegt. Denn die Anleger befürchten, werden die Boykotts ausgeweitet, dann wird die Industrie schwach dann wird kaum noch Platin gekauft und Platin wird billiger werden. So sollten die Platin Anleger vor allem den Kurs von Silber im Auge behalten.

Mehr unter:

www.silbernews.com/...ufbaus-an-ukrainischer-grenze

---
  Reporter #17240
#500 Von Reporter #17240 am 18.08.2014 17:06:26
Gold wird teurer werden
Zwar nicht von heute auf morgen aber bis zum Ende des Jahres 2014 wird Gold teurer werden. Bisher ist die Schallmauer bei 1320 Dollar pro Unze Gold angesiedelt. Bisher konnte Gold diese Barriere nicht durchbrechen. Die Fachleute sagen, es war ein Fehler eine Hausse auf die Ukraine Krise zu setzen. Richtig sei, dass bis Ende des Jahres Wirtschaft und Börsen schwach werden. Dann wird Gold kommen und auch locker die 320 Dollar pro Unze Gold überschreiten. Und einen weiteren Schub nach oben wird das Gold nach Meinung der Börsianer durch die Zinsentscheidungen im Herbst bekommen. Also wird der kluge Anleger jetzt Gold kaufen.

Mehr unter:
gold-journal.de/...eigender-Goldpreis-erwartet.html

---
  Reporter #17240
#501 Von Reporter #17240 am 19.08.2014 20:57:54
Pingpong Ball Silber
Immer mehr Belege finden Börsianer, dass der Silberpreis manipuliert wird. Das ist nicht nur am Chart zu sehen, so die Fachleute, sondern auch an den Gerichten. Denn es gibt nun Klagen und auch zugelassene Klagen gegen das Fixing. Und wer mal hinter die Kulissen schaut, immer wieder wird zwangsweise Silber verkauft, wenn der Preis abzurutschen droht. Wenn grosse Postionen in den Markt kommen wird mit Gegenbewegungen der Kurs manipuliert. Denn die Grossbank kann so leicht mit Optionen eine kleine Bank in die Knie zwingen und damit den Kurs manipulieren für sich selbst.

Mehr unter:

www.silbernews.com/...lberpreis-weiter-manipulieren

---
  Reporter #17240
#502 Von Reporter #17240 am 20.08.2014 21:13:40
Gold am Boden
Warum wird Gold nicht endlich teuer? Es geht auf und nieder nach einem erfreulichen Frühjahr beim Gold. Schauen wir uns die Aktienbörsen an, da gehts auch einen Schritt vor und einen Schritt zurück. Solange also die Aktienbörsen sich nicht entscheiden, und solange die Zinsen stabil bleiben, wird wohl Gold weiterhin um 1.300 Dollar pendeln. Oder aber, was unwahrscheinlich ist, wartet der Goldanleger auf eine Krise? Naher Osten, Ukraine oder Irak, sind 2014 nur kleine Krisen. Würde sich Gold erst dann bewegen, wenn die Krisen grösser werden? In jedem Fall rutscht Gold nicht nach unten wie 2013.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...dpreis-gedrueckt/gold/44537/

---
  Reporter #17240

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

Weitere Seiten:

Silber Kookaburra-Münzen

Mexiko Libertad-Münzen

Silber China Panda-Münzen

Kanada Maple Leaf Münzn in Silber

Silber Philharmoniker - Informationen

Kiwi-Anlagemünzen zu 1 Unze Silber

USA Gold und Silber Eagle

Australische Goldmünzen - Der Kangaroo Nugget

Der China Panda in Gold

Frankreich Sport-Goldmünzen Informationen

Platin Noble der Isle of Man - Informationen

Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.