[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.

Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 4

Aktuelle Nachrichten über den Markt der Edelmetalle, wie Gold-, Silber-, Platin- und Palladium- Preise und Nachrichten die Auswirkungen auf die Edelmetall-Branche haben.

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

#203 Von Reporter #12005 am 31.05.2013 10:23:07
Über 20 Millionen American Eagles in Silber im Jahr 2013 verkauft

Die staatliche amerikanische Münzprägestätte US Mint hat bislang von Anfang Januar bis 28.5.2013 bereits 20.935.000 Silbermünzen ?American Eagle 2013″ verkauft. Die Silbereagles mit dem Gewicht von je 31,1 Gramm gehen vor allen Dingen an Silberanleger weltweit. Schwerpunkt des Absatzes ist USA und Kanada, ein beträchtlicher Teil wird jedoch auch nach Europa exportiert.

Im gesamten Vorjahr 2012 hat die US Mint 33,7 Millionen Silbereagles verkauft, ? bei dem jetzigen Verkauf von knapp 21 Millionen Silbereagles bis Ende Mai hat man also noch vor Erreichen der Jahreshälfte ca. zwei Drittel des Gesamtjahresabsatzes aus dem Vorjahr erreicht, die Nachfrage nach Silberunzen ist also ggü. Vorjahr deutlich gestiegen.

Die US Mint berichtet auch von einer starken Goldnachfrage: 904.000 Münzen des Typs American Eagle Gold wurden bis dato dieses Jahr verkauft, ? in vier verschiedenen Grössen. Das Gesamtgewicht der verkauften Goldeagle-Münzen beträgt 556.000 Unzen (a 31,1 Gramm)
Die Goldnachfrage ist ebenfalls deutlich stärker als im Vorjahr.

Die Eurokrise mit den hohen Staatsverschuldungen sorgt in Europa für eine anhaltend hohe Nachfrage, auch in wenn in Deutschland die Nachfrage nach Wiener Philharmoniker ? Silbermünzen und Maple Leaf Silbermünzen weit überwiegt. In den USA ist der Silbereagle jedoch die meistverkaufte Silber-Anlagemünzen, ? vor Maple Leaf und Silber-Philharmoniker.

---
  Reporter #12005
#204 Von Reporter #12005 am 31.05.2013 11:01:16
Silber-GM "200. Geburtstag Richard Wagner" (SP)
Die Bundesregierung gibt im Mai 2013 eine 10-Euro-Gedenkmünze ?200. Geburtstag Richard Wagner? heraus.

Die Gedenkmünze wird in der Prägequalität "Stempelglanz" aus einer Kupfer-Nickel-Legierung hergestellt und in der höherwertigen Sammlerqualität "Spiegelglanz" aus Silber geprägt. Das Gewicht der Silber-Gedenkmünze beträgt 16 Gramm. Die Legierung setzt sich aus 625 Tausendteilen Silber und 375 Tausendteilen Kupfer zusammen und ist durch die Inschrift "Silber 625" besonders gekennzeichnet.

---
  Reporter #12005
#205 Von Reporter #12005 am 10.06.2013 18:33:27
Silber-Boom: Pro Aurum verkauft täglich bis zu 2,5 Tonnen
Der Münchner Edelmetallhändler Pro Aurum meldet eine deutlich steigende Silbernachfrage ? als Folge des Kursrückgangs und in Erwartung der Mehrwertsteuer-Erhöhung für Silbermünzen. www.goldreporter.de/...bis-zu-25-tonnen/gold/33409/

---
  Reporter #12005
#206 Von Reporter #12005 am 12.06.2013 10:16:02
Fed warnt vor ?unhaltbarer Blase am Aktien- und Anleihemarkt?
Warum hören die Märkte so aufmerksam zu, wenn Notenbanker sprechen? Weil Notenbanker eine besondere Macht haben: Altspekulant André Kostolany nannte sie einmal die ?Diktatoren der Zinsen?. Erfahrene Börsianer wissen, welche gewaltige Macht die Notenbanken haben, denn die Höhe der Zinsen verteuert nicht nur die Kredite für die Realwirtschaft, sondern auch die Zinshöhe für ?Wertpapierkredite? ... www.gold-super-markt.de/...aktien-und-anleihemarkt/

---
  Reporter #12005
#207 Von Reporter #12005 am 12.06.2013 19:49:55
Warum die Banken den Goldpreis manipulieren müssen
Immer wieder wird die Manipulation des Goldmarktes als Verschwörungstheorie abgetan. Vor allem weil die Eingriffe im Einzelfall schwer nachzuweisen sind. Aber mehr denn je haben die großen Banken ein vitales Interesse und den politischen Spielraum für gezielte Goldpreis-Manipulation. www.goldreporter.de/...pulieren-muessen/gold/33464/

---
  Reporter #12005
#208 Von Reporter #12005 am 24.06.2013 18:36:08
Goldpreis-Rückgang bringt Goldminen in Bedrängnis
Der starke Goldpreis-Rückgang führt Goldminen an die Grenzen ihrer Rentabilität. Nun hat ein Minenbetreiber in Mexiko deshalb erstmals die Aussetzung der Gold- und Silberförderung bekanntgegeben. www.goldreporter.de/...n-in-bedraengnis/gold/33784/

---
  Reporter #12005
#209 Von Reporter #12005 am 24.06.2013 18:39:55
Chinas Börsen brechen ein
Chinas Zentralbank will nicht mehr Finanzfeuerwehr spielen. Die Banken sollen mehr Disziplin zeigen. Die neuen Töne der Notenbanker wirken wie ein Schock. Die Börsen sacken dramatisch in den Keller.

Peking. Chinas Aktienmärkte haben den schwersten Absturz seit fast vier Jahren erlebt. Ursache ist die Weigerung der Zentralbank, neues Geld in den Markt zu pumpen. Die Notenbanker wiesen die Sorgen über eine Kreditklemme zurück und betonten vielmehr, die Liquidität sei auf einem ?vernünftigen Niveau?. Außerdem rief die Zentralbank die Banken auf, ihre Zahlungsfähigkeit besser zu steuern und auf Kreditrisiken zu achten.
www.handelsblatt.com/...en-brechen-ein/8397330.html

---
  Reporter #12005
#210 Von Reporter #12005 am 24.06.2013 22:00:55
Marc Faber: ?Ich halte ein Viertel meines Kapitals in Gold?
Der bekannte Schweizer Finanzexperte Marc Faber spricht in einem aktuellen Interview über seine private Vermögensaufteilung und über den kommenden Crash.

?Persönlich halte ich ein Viertel meines Kapitals in Gold und kaufe monatlich zu?, erklärt der Marc Faber in einem aktuellen Interview mit dem US-Magazin Barron?s.

www.goldreporter.de/...kapitals-in-gold/gold/33812/

---
  Reporter #12005
#211 Von Reporter #12005 am 28.06.2013 19:35:04
Goldpreis-Crash: Das Goldverbot in den Köpfen
Der dramatische Einbruch des Goldpreises seit April hat Investoren aus dem Edelmetall getrieben. Nicht nur aus technischer Sicht wurde hier Schaden angerichtet. Der Papiergoldmarkt entwickelt ein unheimliches Eigenleben. Den Regierungen und westlichen Notenbanken kann es nur recht sein. www.goldreporter.de/...t-in-den-koepfen/gold/33931/

---
  Reporter #12005
#214 Von Reporter #12005 am 03.07.2013 10:58:09
Steht die Goldpreis-Korrektur unmittelbar bevor?
Es gibt ein interessantes, immer wiederkehrendes Muster, das bei jeder großen Euphorie und auch bei jedem großen Crash wiederkehrt: Die Majorität der Börsenbeobachter flüchtet sich in absurde Kommentare, die keiner rationalen Betrachtung standhalten.

Es war 2003 während des großen Einbruchs des Dax. Mehrere Wochen lang gab es bei Dax-Aktien einen Ausverkauf wie aus dem Börsen-Lehrbuch. Das Tempo der Kursrückgänge hatte sich beschleunigt, die Umsätze schwollen gewaltig an, es gab eine klar erkennbare Panik. Der Moderator der ARD-Sendung ?Börse vor Acht? meinte sinngemäß: ?Das geht nun schon seit so und so vielen Tagen so. Und es ist kein Ende in Sicht.?

www.gold-super-markt.de/...hteinflosende-korrektur/

---
  Reporter #12005

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

Weitere Seiten:

Silber Kookaburra-Münzen

Mexiko Libertad-Münzen

Silber China Panda-Münzen

Kanada Maple Leaf Münzn in Silber

Silber Philharmoniker - Informationen

Kiwi-Anlagemünzen zu 1 Unze Silber

USA Gold und Silber Eagle

Australische Goldmünzen - Der Kangaroo Nugget

Der China Panda in Gold

Frankreich Sport-Goldmünzen Informationen

Platin Noble der Isle of Man - Informationen

CSS ist valide!

Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.