[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.

Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 33

Aktuelle Nachrichten über den Markt der Edelmetalle, wie Gold-, Silber-, Platin- und Palladium- Preise und Nachrichten die Auswirkungen auf die Edelmetall-Branche haben.

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

#556 Von Reporter #17240 am 10.10.2014 16:10:55
Rebound oder Hausse beim Gold?
Die Fachleute sind sich nicht einig. Denn es kann ein Rebound sein, oder eine Hausse. Die Pause beim Aufschwung deutet eher auf eine Hausse hin. Denn beim Rebound wäre es auf 1240 Dollar diese Woche gegangen und dann aber richtig nach unten. Wenn also der Goldkurs im Moment nachdenkt ist das ein gutes Zeichen. Und so gehen die Profis davon aus, dass Ende 2014 Gold pro Unze ungefähr 1400 Dollar kosten wird. Dies wird aus dem Chart gefolgert und aus der Erfahrungen der Preisbewegungen beim Gold in den letzten 50 Jahren. Und von der Faktenlage in der Wirtschaftspolitik sprechen die Fakten auch für Hausse. Denn die USA wollen erstmal nicht die Zinsen auslösen. Aber die Angst vor Zinserhöhungen in Amerika hat im September Gold nach unten getrieben. Natürlich sollte man vorsichtig sein. Aber es kann eigentlich nichts schief gehen, wer jetzt Gold kauft und es mit einer Shortposition bis Weihnachten absichert. Denn bis dahin ist klar, wohin die Goldreise und der Goldpreis uns führen wird. Ausserdem bestätigt ein Blick auf die anderen Edelmetalle diese Meinung.

Mehr unter:
gold-journal.de/...swoche-bei-1.220-US-Dollar..html

---
  Reporter #17240
#557 Von Reporter #17240 am 11.10.2014 09:59:12
Silberdiskussionen
Was sagen die Laien in den Internetforen über die Entwicklung beim Silberpreis. Wer keine Tageszeitung hat, gerade rutschen die Aktien in die Tiefe und Silber steigt nach oben. Ist das beim Silber eine Trendwende oder nur eine Erholung? Die Laien diskutieren einen ganz anderen Punkt. Sie sagen, Silber ist gut für Fotos. Denn wer in seiner Dunkelkammer Bilder entwickelt und vergrössert aus dem Fotoapparat, der braucht dazu Silber. Und das ist ja vorbei. Denn die Masse der Menschen hört auf mit Fotos auf Papier, es wird digital dokumentiert. Falls also der Markt wegbrechen sollte, weil niemand mehr fotografiert und dann den Film entwickeln lässt sondern nur noch Bilder von der Digi ins www hochgeladen werden, wird keine Firma mehr Silber kaufen. Das kann oder könnte der Grund sein, warum Silber nie mehr eine Hausse erleben wird, sondern einfach nur billiger wird.

Mehr unter: www.wallstreet-online.de/...ussion-zum-thema-silber

---
  Reporter #17240
#558 Von Reporter #17240 am 12.10.2014 09:38:43
Platin und Dollar
Wer sich in den letzten Wochen die Charts anschaute, der überlegte sich, soll ich in Panik geraten wegen Platin. Denn Platin ist ein Edelmetall und sehr wertvoll geworden und kann wirtschaftliche Garantie für die Zukunft sein. Und dann sehen wir, Platin hat gar nicht einen Kursrutsch ausgelöst. Es folgt nur dem Gold. Und das Gold folgt der Dollarpanik. Also muss sich nach einfacher Logik an der Börse folgendes Gedankenspiel stellen: Ist das Gold wieder im Hafen der Erholung? Wird der Dollar wieder cool? Und was sagt der Crash am Aktienmarkt im Herbst 2014? Wird nun Platin stabil als Winner hervorstehen? Bald das erholende Gold überholen? Wäre möglich, wenn nicht die Woche Mitten im Oktober nicht den Dow in die Tiefe reisst. Dann würden die Karten neu gemischt. Es ist Oktober und Crachmonat. Seid wachsam.

Mehr unter:
www.n-tv.de/...llen-und-fallen-article13726401.html

---
  Reporter #17240
#559 Von Reporter #17240 am 13.10.2014 20:10:31
Gold will nach oben.
Wenn das nicht typisch ist, oder eine ganz schlimme Falle - Gold kracht nach unten, alle Angsthasen steigen in heller Panik aus, und jetzt wird Gold richtig teuer. Und wenn das wirklich jetzt passieren sollte, und Gold teurer als 14.000 Dollar pro Unze Gold wird, dann werden die Chartfreunde sich ins Fäustchen lachen. Denn das ist ja bilderbuchmässig:
Panik im Herbst und alle Schwachen fegt es davon. Und dann wird Gold teuer. Das wird in Fachkreisen sogar antizyklisch genannt. Also, einfach Gold, Aktien und Dollar die nächsten Tage im Auge behalten. Und es kann sein, dass den Goldbesitzern noch viel Freude bevorsteht.

Mehr unter: gold-journal.de/...eis-zu-einem-Aufschwung-an..html

---
  Reporter #17240
#560 Von Reporter #17240 am 14.10.2014 18:55:40
Silber am Wendepunkt
17,43 Dollar pro Unze Silber ist die Kampfmarke. Wird morgen oder in den nächsten Tagen diese Markierung nach oben oder unten überwunden, dann wird daraus ein Trend werden. Darüber sind sich die Fachleute einig. Denn dieses Level ist die Barriere zwischen Hausse und Baisse. Wird Silber an der Marke von 17,43 Dollar scheitern, dann wird sich Silber auf 15 Dollar pro Unze Silber verbilligen. Wird aber Silber über 17,50 Dollar steigen, dann kann es hurtig auch bis 21 Dollar weitergehen. Warum ist das so? Silber ist von weit oben gekommen. Und entweder wird Silber weiter nach unten gehen, dann war das nur eine kurze Erholung in den letzten Tagen, wird aber die Marke von 17.43 Dollar überschritten, dann ist das der Auftakt für eine Hausse beim Silber.

Mehr unter:
www.silbernews.com/...erholung-in-den-startloechern

---
  Reporter #17240
#561 Von Reporter #17240 am 15.10.2014 14:03:17
Gold fängt sich
Laut Chart und auch nach den Erwartungen stabilisiert sich nun Gold. Erst gab es eine Panik, dann hat sich Gold erholt und nun warten die Goldanleger auf eine weitere Erholung beim Goldmarkt. Nur wenn Gold in den nächsten Tagen unter 1200 Dollar pro Unze Gold fallen sollte, dann erst würde Gold billiger werden. Denn das ist wohl unwahrscheinlich. Eher war das Tief ein Boden und nun wird es erstmal nur aufwärts gehen. So gesehen hat sich der Chart nahezu klassisch verhalten. Unterstützung für das Gold gibt es seit Freitag durch die schwachen Aktienmärkte.

Mehr unter:
gold-journal.de/...on-unruhigen-Aktienmaerkten.html

---
  Reporter #17240
#562 Von Reporter #17240 am 16.10.2014 13:37:12
Trader mögen Silber
Für die Freuden von Silber sind die Zeiten hart im Jahr 2014. Deswegen ist die Frage, wird Silber der Hit werden. In jedem Fall gehen die Fachleute davon aus, dass Silber volatiler sein wird als Gold. Damit ist Silber im Moment die bessere Wahl. Alle Edelmetalle haben Federn gelassen, aber Silber hat die besten Chancen, zuerst die Verluste wieder aufzuholen. Und auch wenn es jetzt an den Aktienbörsen so aussieht, als würde das ein Oktobercrashjahr werden, nach dem Crash würde Silber mehr profitieren als Gold. Denn erstens ist Silber ein Industriemetall und der Chart beim Silber in der Krise sieht besser aus als beim Gold. Gerade die Barriere bei 17 Dollar pro Unze Silber bietet auch dem kleinen Anleger Schutz.

Mehr unter:
www.finanznachrichten.de/...eliebt-als-gold-398.htm

---
  Reporter #17240
#563 Von Reporter #17240 am 17.10.2014 11:03:04
Gold will nach oben.
Noch vor ein paar Tagen krachte Gold durch die 1200 Dollar pro Unze Gold Marke nach unten. Und jetzt sind wir bei 1250 Dollar schon wieder. Und so haben wohl die Angsthasen ihr Gold verkauft und die Starken werden nun Gold kaufen. Der Oktober war immer schon heiss im Bezug auf die Börsen. Laut Gold Journal ist diese Goldhausse auf dem Ebolavirus aufgebaut. Die Aktienmärkte geraten in Panik, der Dollar ist nervös, dann bleibt nur das Gold als Anlagemittel. Denn wir wollen nicht vergessen, wenn die Aktien schwach werden, dann werden auch die Aktien verkauft und das Geld muss wohin fliessen. Entweder in Renten und in den Dollar. Die Renten sind fast bei 0% Zinsen und alle reden von Deflation, da ist den Anlegern nur das Gold geblieben. Und so sollte nicht nur nach der Meinung von Faber, Gold teuer werden und immer wieder wird oder würde im Chart auch mal Rücksetzer geben wie heute am Freitag.

Mehr unter:
gold-journal.de/...s-Aufwaertstrends-erwartet..html

---
  Reporter #17240
#564 Von Reporter #17240 am 18.10.2014 17:05:04
Silber scheint auch in der Angst
Die Aktienbörsen taumeln nach unten. Wie hat der Silberfachmann in den letzten Tagen Geld verdient an Silber? Nach den grossen Einbrüchen gab es immer wieder einen Rebound. Und daran ist zu verdienen. Denn immer greift im Herbst 2014 die Panik um sich und hat auch Silber schwer erwischt. Dann aber ergreift doch die Angsthasen die Reue und es gibt immer wieder Rebound. So sollte man im Oktober 2014 darauf setzen, es wird wohl beim Silber noch mal krachen, aber der Spezialist nutzt die kleinen Erholungsphasen. Denn diese sind immer gekommen und werden auch kommen, denn der Markt ist zu gross, dass sich ein Wert wie Silber ohne Korrektorphasen entwickeln könnte.

Mehr unter:
www.goldseiten.de/...er---Kein-halten-mehr-2.0.html

---
  Reporter #17240
#565 Von Reporter #17240 am 19.10.2014 09:03:18
Bären beim Palladium
Palladium soll nicht teurer werden. Im Gegensatz zu sonstigen Edelmetallen wird beim Palladium gewarnt. Hier soll es runtergehen und der Chart zeigt nur nach unten. So sind oder seien die Erholungen nur Strohfeuer. Nach dem Hoch kann es nur nach unten gehen. So soll Palladium in der Zukunft billiger als 700 Dollar pro Unze Palladium werden. So hat Palladium auch einen ganz anderen Boden im Chart als Silber oder Gold. Deswegen sind gerade beim Palladium die Profis im Herbst 2014 auf Vorsicht eingestellt.

Mehr unter:
www.godmode-trader.de/...er-schwache-nerven,3920659

---
  Reporter #17240

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

Weitere Seiten:

Silber Kookaburra-Münzen

Mexiko Libertad-Münzen

Silber China Panda-Münzen

Kanada Maple Leaf Münzn in Silber

Silber Philharmoniker - Informationen

Kiwi-Anlagemünzen zu 1 Unze Silber

USA Gold und Silber Eagle

Australische Goldmünzen - Der Kangaroo Nugget

Der China Panda in Gold

Frankreich Sport-Goldmünzen Informationen

Platin Noble der Isle of Man - Informationen

CSS ist valide!

Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.