[Impressum und Haftungsausschluss]
Die Edelmetall-Verwaltung und Münzen-Verwaltung
Willkommen in der Münzen-Verwaltung für Münzen Allgemein und für Edelmetalle. Mit einer Registrierung können Gold, Silber, Platin und Palladium Produkte und Münzen allgemein wie von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, aber auch andere Münzen und Barren Kostenlos, Anonym und Ohne Installation verwaltet werden. Verwaltung seit 2007 Online
Reine Online-Edelmetall und Münzen-Verwaltung, kein Handel mit Münzen, Barren oder sonstigen Artikeln.

Aktuelle Nachrichten Goldpreis und Silberpreis Seite 37

Aktuelle Nachrichten über den Markt der Edelmetalle, wie Gold-, Silber-, Platin- und Palladium- Preise und Nachrichten die Auswirkungen auf die Edelmetall-Branche haben.

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

#596 Von Reporter #17240 am 19.11.2014 12:24:38
Russland und das Gold
Im Januar 2014 geisterte die Ukraine Krise durch die Medien. Und die Goldanleger rieben sich schon die Hände. Denn die Krise sollte den Goldpreis nach oben heben. Tatsächlich ist Gold im ersten Quartal 2014 teurer geworden. Allerdings war der Auslöser für den Aufschwung nicht die Ukraine Krise. Aber es gibt neue Hoffnung für den Goldpreis aus Sicht jener Krise. Denn nun kauft Russland selbst massiv Gold, damit eine Gegenposition zur EU bezogen werden kann. Und noch ein Grund spricht für ein Engagement der Russen in Gold. Denn der Rubel hat so seine Probleme. Er soll oder sollte direkt an den Dollar gekoppelt werden. Da dies nicht funktioniert, werden nun die Dollar gegen Gold getauscht. Das Ziel von Moskau ist, mit dem Gold eine stabile Wärhung also den Rubel zu schaffen.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...r-waehrungskrieg/gold/46426/

---
  Reporter #17240
#597 Von Reporter #17240 am 20.11.2014 23:15:58
Silber wird nur plattgeredet
Laut proaurum.de gibt es keinen Grund für den Verfall vom Silberpreis. Die Fachleute sind sicher, dass Silber weiter fallen wird bis es irgend jemand mal merkt. Was merkt?
Dass die Staaten immer mehr sich verschulden. Und dass nur Sachwerte wie Immobilien und Silber einen Wert haben. Weil die Währungen wurden ja geschrottet.
Also fassen wir das so zusammen
proaurum.de rät:
kaufe und kaufe und kaufe Silber und habe einen langen Atem, Du wirst belohnt werden.
Aber in dem Artikel gibt es eine merkwürdige Sache, lesen Sie das mal kritisch.
Es ist unsinnig, Anleihen zu kaufen, um eine Inflation zu erzeugen. Dadurch würde eine Deflation erzeugt.
Oh, das haben wir grade, mit auch noch fallenden Zinsen.

Mehr unter:

www.proaurum.de/...-Boden-aber-nicht-zerstoert.html

---
  Reporter #17240
#598 Von Reporter #17240 am 21.11.2014 22:47:28
Der Dollar wendet Gold
Nachdem es nun passiert ist, stellen die Fachleute nun fest: starker Dollar muss nicht schwaches Gold hinter sich herziehen. Und so werden die Stärke der Aktien verantwortlich gemacht für einen steigenden Goldkurs. Natürlich wird der kritische Analyst das in Frage stellen. Noch immer ist nicht ganz klar, was treibt 2014 das Gold auf und nieder. In jedem Fall ist 1.150 Dollar ein stabiler Boden. Und nehmen wir doch mal nur Gold als Gold, dann sind die Schwachen einfach aus dem Markt gegangen. Und Gold wird aufgekauft und teurer werden. Und jedes Gerücht soll nur Angst machen.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...g-mit-dem-dollar/gold/46521/

---
  Reporter #17240
#599 Von Reporter #17240 am 22.11.2014 19:55:05
Silber kann sich verbilligen.
Die Nachfrage bei Silber nimmt rapdide ab und das Angebot beim Silber nimmt zu. Und so ist es auch gar nicht verwunderlich, wenn Silber im Hebst 2014 immer billiger wurde. Aber wie wird es weiter gehen? Erwartet werden von den Fachleuten 19 Dollar pro Unze Silber. Das wäre von heute aus gesehen ein Aufschwung. Warum ist Silber so billig geworden laut Meinung der Fachleute und warum wird es wohl im Jahr 2014 nicht mehr auf 40 Dollar pro Unze Silber steigen? Die Industrie ersetzt Silber durch andere Stoffe. Und weil Silber ein Industriemetall ist, wird nun Silber weniger gebraucht werden in der Industrie, weil es zu teuer ist. Deswegen kann wohl Silber auch noch viel billiger werden.

Mehr unter:
www.foonds.com/article/32660/fullstory/?page=all

---
  Reporter #17240
#600 Von Reporter #17240 am 23.11.2014 17:50:46
Palladium Diskussion
Solange die Edelmetalle schwach sind, sind die Nerven der Anleger auch nicht bessser. Palladium hat es auch im Jahr 2014 gebeutelt. Und in den Foren wird nun auch die Reissleine gezogen. Die Anleger sind skeptisch und verlassen den Palladium Markt. Ob das richtig ist, das wird die Zukunft entscheiden. Aber kein Mensch in den Internetforum plädiert dafür, jetzt Palladium zu kaufen. Dabei sieht der Chart viel besser aus als bei Gold oder bei Silber. Deswegen ist und war Palladium weiterhin ein Geheimfavorit.

Mehr unter:

www.wallstreet-online.de/...metallen-stark-aufholen

---
  Reporter #17240
#601 Von Reporter #17240 am 24.11.2014 10:18:39
Niederlande holen Gold heim
Was andere Länder in Europa auch tun, auch die Niederlande tun es 2014. Gold wird nach Amsterdam gebracht. Bisher wurde das Gold der Niederlande in New York aufgewahrt. Offiziell hat die Regierung der Niederlande damit argumentiert, der kalte Krieg sei nun in Europa zu Ende. Deswegen werde das Gold nicht mehr aus Sicherheitsgründen im Ausland gelagert. Da nun der kalte Krieg vorbei sei, würde das Gold der niederländischen Regierung nun wieder nach Amsterdam gebracht. Jeder Goldanleger wird den Braten riechen, dass es hier um ganz andere Probleme geht.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...old-aus-new-york/news/46537/

---
  Reporter #17240
#602 Von Reporter #17240 am 25.11.2014 17:10:35
Volatiles Silber
Beim Silberdinner wurde natürlich auch die zukünftige Entwicklung des Silberpreises diskutiert. Und die Meinungen gehen 2014 so weit auseinander wie noch nie. 10 Dollar werden genannt für den Preis eine Unze Silber. Das wäre von heute aus gesehen ein gewaltiger Absturz. Und die Gegner also die Bullen gehen davon aus, dass 2015 Silber wieder auf 50 Dollar pro Unze Silber klettern wird. Die Argumente sind auf beiden Seiten schlüssig. Und wer den Chart vom Silber im Jahr 2014 verfolgt, der sieht, es brechen neue Zeiten am Edelmetallmarkt an. Und vor allem wird beim Silber in der nahen Zukunft diskutiert werden: Ist Silber ein Anlagemedium oder ein Industriemetall?

Mehr unter:
www.silbernews.com/...eutet-auf-volatile-zeiten-hin

---
  Reporter #17240
#603 Von Reporter #17240 am 26.11.2014 15:11:02
Macht durch Gold
Max Otte denkt und sagt, Deutschland ist der Sklave der USA, weil das deutsche Gold in den USA lagert. Deswegen sollte alles Gold heimgeholt werden, so der Politiker. Denn das Gold in den USA wird als Druckmittel auf Deutschland und auf andere Staaten in Europa genutzt, um die Politik der USA durchzusetzen. Deswegen widerspricht so Otte, auch Frau Merkel nicht Herrn Obama sondern nur Herrn Putin, weil es um Gold und Macht geht. Und wenn ein Staat unabhängig sein will, oder aber wenn ein Bürger sich nicht einengen lassen will, so sollte Gold gekauft werden, so Otte, denn so kann Macht gesichert werden.

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...it-gold-gefuegig/gold/46577/

---
  Reporter #17240
#604 Von Reporter #17240 am 27.11.2014 19:30:54
Deutsche Bank und Silber
Nachdem die Deutsche Bank schon in London beim Goldfixing ausgestiegen war, nun wird auch weniger mit Silber gehandelt. Warum ist das so? Es werden neue Gesetze vorgeschoben, aber das war noch nie ein Grund. Also kann es nur sein, es lohnt sich nicht. Und wenn die Deutsche Bank weiss oder wissen sollte, dass Silber sich auf 10 Dollar verbilligen sollte oder noch darunter fallen sollte, dann ist es einfach nur logisch, die Édelmetallsparte zuzumachen. Es sind ja auch immer die wirtschaftlichen Überlegungen, die in der freien Marktwirtschaft Sparten schliessen lassen. Und wer als Anleger auf die Grossen schaut, der kann dabei viel lernen.

Mehr unter:
www.rp-online.de/...ld-und-silber-ein-aid-1.4699780

---
  Reporter #17240
#605 Von Reporter #17240 am 28.11.2014 11:43:18
1200 Dollar Mauer
Die Fachleute gehen davon aus, dass die 1200 Dollar Marke für Gold nicht zu überwinden sei.
Warum ist das so? Das ist wie bei der 10000 Punkte Schallmauer beim DAX. Sobald diese Marken überschritten werden, in den letzten Tagen die 1200 Dollar pro Unze Barriere, kauft jemand alles Gold vom Markt weg und Gold wird wieder billiger. Das passiert oft bei Widerständen im Chart. Und solange solche grossen Orders im Markt liegen, verkaufe alles Gold über 1200 Dollar pro Unze Gold, kann der Goldpreis gar nicht steigen. So ist nur die Frage: Wann ist die grosse Order zuende?

Mehr unter:
www.goldreporter.de/...lar-festgenagelt/gold/46667/

---
  Reporter #17240

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 (426 Einträge)

Weitere Seiten:

Silber Kookaburra-Münzen

Mexiko Libertad-Münzen

Silber China Panda-Münzen

Kanada Maple Leaf Münzn in Silber

Silber Philharmoniker - Informationen

Kiwi-Anlagemünzen zu 1 Unze Silber

USA Gold und Silber Eagle

Australische Goldmünzen - Der Kangaroo Nugget

Der China Panda in Gold

Frankreich Sport-Goldmünzen Informationen

Platin Noble der Isle of Man - Informationen

CSS ist valide!

Edelmetall Verwaltung V1.20 Beta by Steffen Nitz (Impressum) programmiert vom 30.10.2007 bis 19.05.2016.